Vorlesewettbewerb 2023

Vorlesewettbewerb 2023

Image

Schülerreporterin Muriel Skrobek berichtet:

Auch in diesem Jahr gab es wieder den Vorlesewettbewerb der 6. Klassen. Die vier besten Schülerinnen und Schüler ihrer Klassen traten gegeneinander beim Vorlesen an. Lilly S. stellte ein Buch aus der Serie „Seawalker“ (Katja Brandis) vor. Es handelt von einem Jungen, der ohne es zu ahnen, in eine magische Schule kommt. Dort können sich Menschen in Meerestiere verwandeln. Mika E. las aus dem Buch „Die Nacht in der Schule“ (Anja Janotta) vor, in dem Sechstklässler heimlich in der Schule übernachten wollen. Dort sind auch die Zwölftklässler, um ihren Abistreich zu feiern. Als die Polizei auftaucht, läuft alles anders als geplant. Elia K. stellte das „Buch der seltsamen Wünsche“ (Angie Westhoff) vor, in dem die Hauptfigur, ein blinder Junge ist, der glaubt, dass die Sommerferien wie immer sein werden. Doch es kommt ganz anders als Hausmeister Schripp ihn und drei weitere darum bittet, einen alten Schulfreund aufzuspüren. Als die

Vier den vermissten Freund finden, übergibt er ihnen ein geheimnisvolles Buch. Kamila K. las aus dem Buch „Harry Potter und der Stein der Weisen“ (J. K. Rowling) vor. Der junge Waise Harry wächst unglücklich bei seiner Tante und seinem Onkel auf, als sich zu seinem 11. Geburtstag sein Leben grundlegend ändert. Er erhält eine Einladung nach Hogwarts, eine Schule für Hexerei und Zauberei. Da alle teilnehmenden Kinder ihre mitgebrachten Buchausschnitte sehr gut vorbereitetet hatten, mussten sie auch eine fremden Text vorlesen, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Der ihnen unbekannte Text stammte aus dem Buch „Switch you“ (Mario Fessler) und erzählt von den Erlebnissen des  12-jährigen Fred, der sich sehnlichst ein Handy wünscht. Als sich sein Wunsch erfüllt, hat das Handy eine einzige App. Fred verwandelt sich durch sie in seinen großen Bruder Erik.

Im Anschluss an das Lesen besprachen die Juroren und Frau Schmitz, die Schulleiterin der Schule am Sportpark, wer den 1. Platz erreicht hatte. Der Sieger heißt Mika E. und hat somit die Ehre, unsere Schule bei der nächsten Runde des Vorlesewettbewerbs zu vertreten. Dort tritt er gegen Schüler*innen weiterer Schulen aus dem Odenwaldkreis an. Am Ende erhielten alle Vorleser*innen einen Gutschein der Buchhandlung „Das Buchkabinett“ aus Erbach überreicht.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmenden, insbesondere Frau Demmel für die Organisation und der Jury.

Image
Image
Image
Image

Termine

 24 Juni 2024
Wanderwoche
 04 Juli 2024
Pädagogischer Tag
 05 Juli 2024
17:00 - 19:30
Abschlussfeier
 12 Juli 2024
09:20 - 10:05
Zeugnisausgabe

Suche

Kontakt

Schule am Sportpark
Am Drachenfeld 2
64711 Erbach

Tel.: 06062 / 9555 89 - 0
Fax: 06062 / 9555 89 - 40
Mail: schuleamsportpark.erbach@odenwaldkreis.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.